fr.danielbierstedt.de

Suche

Beiträge die mit umweltschutz getaggt sind

"Dunkeldeutschland"? Naturpark wäre stolz darauf #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio #Fernsehen #TV
 
Wo kommt eigentlich unser Trinkwasser her? #Weltwassertag #RessourceWasser #Wasserwerk #Umweltschutz #Wasserqualität #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio #Fernsehen
 
Strandaufräumaktion in Grömitz #Grömitz #Strand #Müll #Aufräumen #Schauspieler #PeterHeinrichBrix #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland
 
Trinkwasser: Wie steht es um die Qualität? #Grundwasser #Trinwasser #Umwelt #Landwirtschaft #Nitrate #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland
 
"Wälder fit machen für den Klimawandel" #Niedersachsen #Wald #Landesforsten #Borkenkäfer #Orkan #Dürre #Holz #Umweltschutz #Klimawandel #NDR
 
Saison beendet: Stinte bleiben weg #Stint #Bestand #Rückgang #Fischerei #Fangsaison #Elbe #Wildtiere #Tiere #Umweltschutz #Elbvertiefung
 
EEG: Windkraft in Gefahr #Windpark #Bitcoin #GreenIT #MercedesBenz #Nachhaltigkeit #Umweltschutz #Internet #PolitikRecht
 
BUND: Netzbetreiber sollen sich 5G-Sendemasten teilen #5G #Bundesregierung #GreenIT #Telekommunikation #Umweltschutz #Handy
 
Stralsund: Waldschutz statt Stadtentwicklung #Stralsund #Umweltschutz #Waldschutz #Grünhufe #Landeswaldgesetz #Wald #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland
 
Viele Bäume in Hamburg sind krank #Bäume #Stadt #Hamburg #Pflanzen #Pilze #Schädlinge #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk
 
Studie: Artenvielfalt in MV wird kleiner #Artenvielfalt #Artenschutz #Umweltschutz #Landwirtschaft #UmweltministerBackhaus #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio
 
Frühjahrsputz am Wasser: Angler sammeln Müll #Müllsammler #Angler #Aufräumen #Umweltschutz #Fischerei #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio #Fernsehen
 
Eine Buchhändlerin kämpft gegen Plastikfolie #Bücher #Plastikfolie #Müll #RagnaLüders #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio #Fernsehen
 
NABU kämpft gegen Plastikmüll in Binnengewässern #NABU #Plastikmüll #Taucher #Sammelaktion #Nordheide #Heidenau #Umweltschutz #Wasserqualität #NDR #NorddeutscherRundfunk
 
Schüler gehen fürs Klima auf die Straße #Klimaschutz #Umweltaktivismus #Schülerdemos #Klimademo #Hannover #Juist #Umweltschutz #Klimawandel #NDR #NorddeutscherRundfunk
 
Kläranlagen: Problem Mikroplastik #Umweltschutz #Wasserqualität #Plastik #Mikroplastik #Umweltpolitik #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio
 
Leuchtmittel: Umweltbehörde nicht umweltbewusst? #Leuchtmittel #Umweltbehörde #Umweltbewusst #Umweltpolitik #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio #Fernsehen
 
Raumfahrt: Toyota baut einen Rover für das japanische Mondprogramm #Toyota #Auto #AutonomesFahren #Brennstoffzelle #Brennstoffzellenauto #Mond #Nachhaltigkeit #Raumfahrt #Solarenergie #Umweltschutz
 
Kaffee To Go: Der Recup-Becher #Recup-becher #Umweltschutz #nachhaltigkeit #ToGo #Pfandsystem #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio
 
Einigung: Whistleblower erhalten besseren Schutz in der EU #Whistleblower #EU #EU-Kommission #EdwardSnowden #Lebensmittel #NSA #Spionage #Umweltschutz #europaparlament #Internet
 
Windenergie: "Windkraft muss billig sein" #Windpark #ErneuerbareEnergien #Nachhaltigkeit #Umweltschutz #Technologie
 

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak verspottet 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg


„Oh, man... kein Wort von Arbeitsplätzen, Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit. Nur pure Ideologie“, kommentierte der CDU-Politiker in seinem Tweet weiter und nutzte zur Verdeutlichung seiner Gemütslage das Emoji, was einen verschämt lachenden Affen darstellt, der sich mit den Händen die Augen zuhält.

Die Schülerin werde von Lobbyisten instrumentalisiert und als öffentlichkeitswirksame Gallionsfigur missbraucht. In diesen Kritiken schwingt in der Regel auch der Vorwurf mit, Thunbergs Vater würde die 16-Jährige aufgrund ihres Asperger-Syndroms nicht ausreichend schützen. Auffällig ist, dass diese Stimmen oft aus einem rechten bis rechtsextremen Umfeld stammen.

Wovor konkret schützen? Vor (alten) weißen Männern, die sie angehen mit ihrer Proletenmanier? Dieselben Leute, die Greta im Netz beleidigen, sind wohl tatsächlich die Personen, die ihrem Vater vorwerfen, sie nicht genügend vor ihnen zu beschützen. Das ist entweder ironisch, oder dämlich.
Wir halten also mal als Zwischenstand fest: Während die gesamte Union sich hat von Lobbygruppen bestechen lassen, um den notwendigen Kohleausstieg bis auf weitere Dekaden zu verzögern, damit ja die Arbeitsplätze geschützt und Vorbereitungen getroffen werden können, obwohl das schon seit der Jahrhundertwende hätte geschehen können (und müssen), lassen sich vereinzelte Unionspolitiker über eine 16-jährige aus, die sich für den Klimaschutz einsetzt, weil sei nicht alle Facetten gleichermaßen anprangert, anstatt die Partei selbst einmal tätig wird, anstatt jeglichen Fortschritt zu blockieren.

#Deutschland #CDU #Union #Ziemiak #PaulZiemiak #News #Politik #Klimapolitik #EEG Klimawandel #GlobaleErwärmung #Lobbyismus #Kohleausstieg #ErneuerbareEnergien #Umweltschutz #Umwelt #NurEinPlanet
 
Reparieren statt entsorgen: Schüler machen's vor #Nachhaltigkeit #FahrradWerkstatt #IGS #Reparatur #Wiederverwertung #Schule #Umweltschutz #Handwerk #NDR #NorddeutscherRundfunk
 
Sono Motors: Das Solar-Elektroauto Sono wird serienreif #Elektroauto #Auto #Elektromobilität #Ladesäule #Nachhaltigkeit #Solarenergie #Umweltschutz #Technologie #Wissenschaft
 

FDP und Umweltschutz - ein Oxymoron.


Der Posterboy der AfD appelliert in Sachen Umweltschutz an die Freiwilligkeit der verantwortungsbewussten Unternehmen und an den Verbraucher, der sich dazu angehalten fühlen soll, umweltbewusst einzukaufen. Mit solchen Parteien wäre der Planet noch schneller umgebracht als es mit der GroKo der Fall ist.
#Deutschland #Umweltschutz #CL #ChristianLindner #FDP #Economy #EthicalCapitalism #Environment #Environmentalism
 
Umweltfreundlich reisen? Gar nicht so einfach! #Reisen #Umwelt #Tourismus #Müll #Plastik #Nachhaltigkeit #ITB #Luftverschmutzung #Umweltschutz #Wasserqualität
 
Plastik in der Schlei - und kein Ende in Sicht #Schlei #Plastik #SchleswigerStadtwerke #Refood #Lebensmittel #Verpackungen #Schreddern #Düngemittelverordnung #Umweltschutz #Landwirtschaft
 
Ihr Lieben,

wenn ihre Freunde oder Verwandte in #Bayern habe, die sich für #Umweltschutz interessieren, aber keine Medienjunkies sind, macht sie auf das Volksbegehren Artenvielfalt aufmerksam.

Die Berichterstattung hier in Bayern ist etwas unübersichtlich. Es gibt keine verlässlichen Zahlen wie viele Bürger sich schon eingetragen haben. Trotz der Schlangen vor dem Rathaus in München könnte es knapp werden, denn in den regionalen und lokalen Medien wird das Thema unterschiedlich gut berichtet. Die Süddeutsche macht das ganz gut, mein sehr CSU freundliches Lokalblatt hat es mal erwähnt...

Es besteht also das Risiko, dass potentielle Unterstützer das Volksbegehren schlicht verpassen.

#Volksbegehren #Artenvielfalt
Volksbegehren Artenvielfalt
 
Was wurde aus dem Ersatz fürs Mühlenberger Loch? #MühlenburgerLoch #Vogelschutzgebiet #HörnerAu #Wildtiere #Airbus #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio
 
Ölförderung: Wie Google, Amazon und Microsoft das Klima anheizen #GreenIT #AWS #Amazon #CloudComputing #ErneuerbareEnergien #Umweltschutz #Google #Microsoft
 
"MSC Zoe": Containerbergung vor Borkum #MSCZoe #Container #Nordseeinsel #Havarie #MeerundKüste #Schifffahrt #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland
 
Noch immer fehlt Wasser in den Seen von MV #Niedrigwasser #Wasser #Ressource #Konkurrenz #Pegelstand #Angler #Fische #Oberseen #Umweltpolitik #Umweltschutz
 
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel #Lebensmittel #Nachhaltigkeit #Umweltschutz #PolitikRecht
 
Klimaschutz: Schüler tun sich weltweit zusammen #Schüler #Demonstration #Streik #Klimaschutz #FridaysForFuture #Schülerstreik #weltweit #Umweltschutz #Klimawandel #NDR
 
Besonders viel Fischfang in Meeresschutzzonen #Schutzzonen #Meer #geomar #fisch #fischfang #meeresschutz #MeerundKüste #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk
 
#FridaysForFuture: Aktivisten zu Gast bei Weil #Hannover #Ministerpräsident #Weil #Klimaschutz #Umweltschutz #Aktivisten #Schüler #Treffen #FridaysForFuture
 

Volksbegehren Artenvielfalt: Nur noch 50.000 Stimmen fehlen – jetzt nicht locker lassen!


Quelle:utopia.de

"Ein aktuelles Volksbegehren in Bayern will die Bienen und Insekten retten. Um Erfolg zu haben, brauchen die Initiatoren bis zum 13.02. eine Million Unterschriften. Schon 900.000 Stimmen sind beisammen – doch noch sind es nicht genug."


#umweltschutz #politik #bayern #bienen
Volksbegehren Artenvielfalt: Nur noch 50.000 Stimmen fehlen – jetzt nicht locker lassen!
Hattenhofen 

Volksbegehren Artenvielfalt: Nur noch 50.000 Stimmen fehlen – jetzt nicht locker lassen!


Quelle:utopia.de

"Ein aktuelles Volksbegehren in Bayern will die Bienen und Insekten retten. Um Erfolg zu haben, brauchen die Initiatoren bis zum 13.02. eine Million Unterschriften. Schon 900.000 Stimmen sind beisammen – doch noch sind es nicht genug."


#umweltschutz #politik #bayern #bienen
Volksbegehren Artenvielfalt: Nur noch 50.000 Stimmen fehlen – jetzt nicht locker lassen!
 
Gefahr durch versenkte Weltkriegs-Munition steigt #Weltkrieg #Munition #Bomben #Sprengstoff #Meeresboden #versenkt #Muscheln #Gift #MeerundKüste #Umweltschutz
 

CSU und [Verkehrsminister]Scheuer sehen Zukunft in fossilen Brennstoffen


Auch synthetische Kraftstoffe und Wasserstoff könnten künftig eine größere Rolle spielen, meinte Scheuer. BMW-Chef Krüger sagte, in China und vielen anderen Ländern werde sich das Batterie-Auto durchsetzen.

"könnten"... Nur haben sie halt keine ausdrucksstarke Lobby...

Die Nachfrage nach Diesel-Fahrzeugen in Deutschland sinkt – unter anderem wegen bereits bestehender sowie drohender Fahrverbote in mehreren Städten. Die Auto-Industrie benötigt allerdings die Diesel-Technologie vorerst, um die Klimavorgaben der EU zu erfüllen.

#Deutschland #Scheuer #AndreasScheuer #CSU #Bayern #Verkehrsministerium #News #Politik #Diesel #Dieselfahrverbot #FossileBrennstoffe #Klimaschutz #Klimawandel #GlobaleErwärmung #Umweltschutz #Environment #Environmentalism
 
Helfer pflegen Dünen in St. Peter-Ording #Dünenpflege #Ehrenamt #Erhalt #Naturschutz #StPeter-Ording #MeerundKüste #Artenschutz #SozialesEngagement #Umweltschutz #NDR
 
Burenziegen fressen für den Naturschutz #Ziegen #Burenziegen #Naturschutz #fressen #StiftungNaturschutz #Wildtiere #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland
 
Die aktuell Streikenden bei Audi Ungarn tun - ungewollt - mehr für das Klima als alle Schulstreiks der Welt zusammengenommen: Immerhin haben sie für eine Weile auch die Bänder bei Audi Ingolstadt zum Stehen gebracht.

Es ist unwahrscheinlich, dass die ungarischen Arbeiter nach Davos eingeladen werden. Was die Reisetätigkeit Thunbergs angeht, so wäre es wahrscheinlich klimatechnisch sinnvoller, wenn sie einfach daheim Youtube-Videos aufnehmen würde. Bei den Schülerdemos, die sie inspiriert hat, kommen auch eine ganze Menge Emissionen zusammen - CO2 und heiße Luft dürften die Hauptbestandteile sein.

Aber Greta Thunbergs treffende Worte? Ihre bewegenden Appelle? Die Plattitüden, die sie äußert, sind nicht deswegen besser, weil sie aus dem Mund einer Sechzehnjährigen kommen. Sie scheint wirklich daran zu glauben, dass sie die erste ist, die den Ernst der Lage erkennt. Es wird nicht genug gegen den Klimawandel getan? Was für eine umwerfende Erkenntnis.

Greta Thunberg liefert am laufenden Meter Neuigkeiten für eine Welt, in der Zeitungen und die Wikipedia nicht existieren. Jeder Mensch mit Zugriff auf diese Ressourcen kann heute wissen, dass die Klimakatastrophe schon längst begonnen hat, weil alle Klimakonferenzen der Vergangenheit nichts genützt haben. Den Grund dafür allerdings erfährt man auch von der jungen Klimaprophetin nicht: Mit dem Kapitalismus ist eine sinnvolle Lösung der Klimakrise und der gesamten Umweltproblematik nicht zu haben.

Das liegt auch auf der Hand, wenn man erkennt, dass der Kapitalismus inhärent unnachhaltig ist, weil Ausbeutung von Mensch und Natur für ihn keine Exzesse, sondern die Bedingung seines Funktionierens sind. Der Kapitalismus kann viel. Er kann sich ein grünes Mäntelchen umhängen oder sogar ein rotes wie in China. Er kann die Religion mobilisieren oder den Faschismus.

Er kann die Mark in den Euro verwandeln, den Euro in den Bitcoin und den Bitcoin in den Frutti oder den Totalo, es spielt ja keine Rolle. Er kann nach Davos zum WEF rufen, endlos Klimakonferenzen veranstalten oder die Parteien von Klimaleugner-Trotteln finanzieren. All das ist möglich. Nur "sozial", "ökologisch" und "fair" wird er nie.

Aber die Auswirkungen des menschengemachten Klimawandels und ihre mediale Verbreitung schaffen einen gewaltigen Gewissens- und Handlungsdruck. Dieser Druck begünstigt neurotische Ersatzhandlungen wie zum Beispiel die Debatte über ein Verbot von Plastik-Trinkhalmen, Gebete an Manitu, und Heiligenverehrung. Am Klimawandel ändert dieses Getue nichts. Aber die Jungfrauenfabrik bleibt aktiv, denn die Nachfrage ist ja da. Irgendeine Johanna von Orleans findet sich immer.

https://www.heise.de/tp/features/Die-Jungfrauenfabrik-4295711.html #Aktivismus #Medien #Schulstreiks #Umweltschutz
 
„Das Volksbegehren stellt keine übertriebenen Forderungen, sondern schlägt praktikable Maßnahmen vor. Eine ökologisch ausgerichtete Landwirtschaft auf mindestens 20 Prozent der Landesfläche bis 2025 würde zwar noch nicht die für stabile Ökosysteme erforderliche Artenvielfalt garantieren, aber die derzeitigen Verluste an Biodiversität eindämmen. Das Volksbegehren sollte daher von jedem Bürger unterstützt werden“, sagt Peter Berthold, Vogelforscher und ehemaliger Direktor am Max-Planck-Institut für Ornithologie in Radolfzell.
Wahlberechtigte Bayern: Hingehen, eintragen! Wir müssen das packen!

Fürs Protokoll: Ich steh schon auf der Liste.

#Bayern #Volksbegehren #Insekten #Umweltschutz #Naturschutz #Biene
 
Natur statt Asphalt: Auf in Hamburgs Moore #Moore #Aktionswoche #2019 #NABU #Führungen #Nachtwanderung #Vortrag #Natur #Hamburg #Umweltschutz
 
Entwarnung nach Dioxin-Fund in Boberger Niederung #Hamburg #BobergerDünen #Naturschutzgebiet #Dioxin #Belastung #Sperrung #Umweltbehörde #Gesundheitsbehörde #Bodenprobe #Umweltschutz
 

„Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun...



„Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schön ärgern.“

Marc-Uwe Kling
Stichworte: #Umwelt #Umweltschutz #Naturschutz #Klimawandel #Klimaerwärmung #Erderwärmung
 

Deutschland: Land der dichter und Lenker 🙄

Bundesregierung lehnt Tempolimit ab


Bild/Foto
Die Bundesregierung hat einer möglichen Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen eine Absage erteilt. Umwelt- und Verkehrsministerium sind sich einig: Für den Klimaschutz bringe ein Tempolimit wenig.
Stichworte: #Umwelt #Naturschutz #Umweltschutz #Klimaschutz #Tempolimit #Geschwindigkeitsbegrenzung #Treibhausgas #Autolobby #Autoindustrie
 

Lungenfachärzte in Initiative mit Verbindungen zur Daimler AG


Die Angabe zu Autoren fehlen in der als PDF-Datei veröffentlichten Stellungnahme, die die wissenschaftliche Begründbarkeit der aktuellen Grenzwerte für Stickoxide und Feinstaub in der Luft in Zweifel zieht. Die Namen werden lediglich im Begleit-Text auf lungenaerzte-im-netz.de mit Nachnamen erwähnt – ohne Vornamen und ohne Angabe der beruflichen Hintergründe. Sie tauchen aber in der Unterschriftenliste der Personen auf, “die der Stellungnahme uneingeschränkt zustimmen”.

#Deutschland #Infrastruktur #Umweltschutz #Gesundheit #Automobilindustrie #Lobbyismus #Verkehrsministerium #AndreasScheuer #Scheuer #Käuflichkeit
„Initiative von Lungenärzten“ stammt auch von einem früheren Daimler-Mitarbeiter
 
neuer älter