fr.danielbierstedt.de

Suche

Beiträge die mit neuhier getaggt sind

Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. und würde mich freuen interessante "Gespräche " mit netten Leuten auf dieser Plattform zu finden !
Ich hoffe eine gute Zeit mit Euch zu verbringen und wünsche einen entspannten Abend !
 
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. und würde mich freuen interessante "Gespräche " mit netten Leuten auf dieser Plattform zu finden !
Ich hoffe eine gute Zeit mit Euch zu verbringen und wünsche einen entspannten Abend !
 
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #foto, #musik, #gesundheit, #wissen, #welt, #leute, #katzen, #politik.
 
Hallo Community. Dies ist mein erster Beitrag hier und ich freue mich das alles geklappt zu haben scheint. #neuhier

Ich bin kein Flüchtling einer anderen Plattform, ich meide soziale Netze generell. Doch das System Diaspora reizt mich, zumal es komplett via Tor funktioniert. Da bin ich nun also :). Ich würde mich sehr freuen den einen oder anderen Kontakt zu finden. Fügt mich gerne als Freund hinzu. Auch lese ich mit Freude interessante Dinge aller Bereiche. Spontan fällt mir da besonders ein: #anonym, #privatsphäre, #netzneutralität, #tor, #spiele, #wandern, #geocaching, #camping, #weltnews, #deutschland.

Wer gute Tips für Hashtags für mich hat, darf sich sehr gerne bei mir melden. Freue mich von euch zu lesen.
 
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. Danke für die Einladung,@Christoph Heckenbücker!
So! Und jetzt schau ich mich erst einmal um. Bis nachher. :)
 
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #ingress resistance, #ingress, #dresden, #fhem und mehr.Kreisling auf der Suche nach möglichen Alternativen zu G+
 
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #ingress resistance, #ingress, #resistance
Mal schauen, ob das hier als G+ Ersatz taugt :)
 
Liebe neue Nutzer,

benutzt mehr #Hashtags! Das ist hier wirklich wichtig, denn es sorgt dafür, dass eure Beiträge von Leute, die diese Themen interessieren auch gefunden werden. Das bedeutet für euch, dass ihr auch von Nutzern bemerkt werdet, die ihr noch nicht kennt und die schon länger hier sind. Mit der Zeit ergeben sich daraus natürlich auch neue Verbindungen.

Sonst werden eure Posts nur von denen gefunden, die euch folgen.

#googleplusrefugee #neuhier
 
Tach! Bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #kochen, #literatur und #pfeife. Bin am ausprobieren, was nach G+ in Frage kommt. Der Diskussionsstil dort war angenehm und es gab gute Impulse. Glück auf!
 
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter Kontakte geht, im Feld Neue Kontakte hinzufügen den Link einfügt und auf Verbinden klickt.

Nachrichten, (Netz)Politik usw.






Kultur und Unterhaltung






Kommerzielles usw.






Die hier sind leider ziemlich inaktiv:




Politisches, Stiftungen, Parteien






Bei denen hier passiert leider nicht mehr so viel:




Federation






AStAs






Diverses






Critical Mass






Hier passiert leider nicht mehr so viel:




Spanisches und Französisches






Mastodon Accounts


Den Accounts auf Mastodon können die Nutzer auf Diaspora leider nicht folgen, das geht nur von Friendica aus.




Hier passiert leider nicht mehr so viel:




GNU Social






Draft


Die folgenden habe ich noch nicht alle durchgeschaut, sehen aber alle interessant aus.





Die hier habe ich auch noch nicht angeschaut
linux distro

  • thechakraproject@joindiaspora.com



News/Publishing - FS/Linux

  • Linuxblaetter@joindiaspora.com
  • linuxfr_officieux@framasphere.org
  • linuxuprising@libranet.de
  • facil@framasphere.org
  • rationalreview@joindiaspora.com



Inoffizielle Accounts


Bei den "inoffiziellen" Accounts handelt es sich meist um gespiegelte Feeds, d.h. interaktion findet da nicht statt, aber sie sind ganz interessant, damit der eigene Stream anfangs nicht so leer ist. Zu finden sind diese infoffiziellen Accounts im Friendica Directory:




Foren


Bei Friendica gibt es auch Foren, vergleichbar mit den Gruppen bei #Facebook. Den Foren können auch Diaspora-Nutzer beitreten und folgen.




Thanks to


@lostinlight, @Guido Arnold, @Markus, @resu, @Perig Gouanvic, @Hochschulpiraten Dresden

Wenn Ihr noch weitere solcher Accounts kennt. könnt Ihr den Beitrag gerne kommentieren.

Viel Spaß im Fediverse

#newhere #neuhier #diaspora #friendica #mastodon #gnusocial #fediverse #gplusrefugee #googleplusrefugee #gplus #fbrefugee


!G Plus Minus
 
Bild/Foto
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #hunde und #katzen.

Wir suchen eine Alternative zu Google+ wo wir unsere Hundegruppe wieder neu aufbauen können.
Gibt es hier auch eine sinnvolle Möglichkeit für #Gruppen?

Würde mich über Tipps sehr freuen :-)
 
Für alle #Friendica Admins, die gerade fröhlich irgendwelche #neuhier Nachrichten zu ihren Neuusern schicken. Bitte schickt das nur ihnen und nicht allen Kontakten!

Zum einen nervt das!

Zum anderen zeigt das nicht gerade viel Medienkompetenz, wenn es um Privacy geht.

Lasst die Benutzer entscheiden, ob sie sich der breiten Öffentlichkeit präsentieren wollen!

Danke!
St Lucia 
Bild/Foto
Hallo zusammen, wir sind #NeuHier. Wir interessieren uns für #bienen, #bienenhaltung, #bienenschwarm, #honig, #honigbienen, #imkerei, #imkern, #imkervereine, #natur und #wildbienen.
Unser Imkerverein hat Mitglieder aus #Uelsen und Umgebung in der Grafschaft #Bentheim. Wer möchte, darf uns gerne hinzufügen, wir berichten in unregelmäßigen Abständen über Themen wie Bienenhaltung und Natur.
 
Bild/Foto
Hallo zusammen, wir sind #NeuHier. Wir interessieren uns für #bienen, #bienenhaltung, #bienenschwarm, #honig, #honigbienen, #imkerei, #imkern, #imkervereine, #natur und #wildbienen.
Unser Imkerverein hat Mitglieder aus #Uelsen und Umgebung in der Grafschaft #Bentheim. Wer möchte, darf uns gerne hinzufügen, wir berichten in unregelmäßigen Abständen über Themen wie Bienenhaltung und Natur.
 

Hey, hier ist ja alles anders


Hey, hier ist ja alles anders


Dieser Gedanke mag so manchem durch den Kopf gehen, wenn er frisch zu Hubzilla stößt. Ganz klar, man vergleicht ein neues Soziales Netzwerk selbstverständlich mit dem, was man gewohnt ist… von wo man wech kommt. Da Google+ nun bald die Türe endgültig zuschmettert, kommen viele von dieser Plattform, auf der
#hubzilla #neuhier
 
Willkommen @annettepi@paxation.org schön, dass Du #neuhier bist :-) Bei Fragen einfach melden! Mehr über #paxation erfährst Du hier @HQ PAXation
 
Bild/Foto
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #katzenbaby, #startrek, #tee, #bücher...und für vieles andere. Hier noch ein Foto von meinem Miezli Sasa. Herzliche Grüße an alle, die das lesen.
 
@franz_nahrada@paxation.org willkommen bei #paxation :-) Du bist #neuhier stell Dich kurz vor! Was machst Du so? Alles über uns erfährst Du unter @HQ PAXation oder einfach hier fragen :-) Gruss Hecky
 
Guten Abend @Jefferson Krautsieder, wenn ich dein Profil besuche sehe ich leider weder deinen #neuhier Beitrag, noch sonst einen Post...
Bist du sicher dass deine Beiträge wirklich öffentlich geteilt wurden?
 
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter Kontakte geht, im Feld Neue Kontakte hinzufügen den Link einfügt und auf Verbinden klickt.

Nachrichten, (Netz)Politik usw.






Kultur und Unterhaltung






Kommerzielles usw.






Die hier sind leider ziemlich inaktiv:




Politisches, Stiftungen, Parteien






Bei denen hier passiert leider nicht mehr so viel:




Federation






AStAs






Diverses






Critical Mass






Hier passiert leider nicht mehr so viel:




Spanisches und Französisches






Mastodon Accounts


Den Accounts auf Mastodon können die Nutzer auf Diaspora leider nicht folgen, das geht nur von Friendica aus.




Hier passiert leider nicht mehr so viel:




GNU Social






Draft


Die folgenden habe ich noch nicht alle durchgeschaut, sehen aber alle interessant aus.





Die hier habe ich auch noch nicht angeschaut
linux distro

  • thechakraproject@joindiaspora.com



News/Publishing - FS/Linux

  • Linuxblaetter@joindiaspora.com
  • linuxfr_officieux@framasphere.org
  • linuxuprising@libranet.de
  • facil@framasphere.org
  • rationalreview@joindiaspora.com



Inoffizielle Accounts


Bei den "inoffiziellen" Accounts handelt es sich meist um gespiegelte Feeds, d.h. interaktion findet da nicht statt, aber sie sind ganz interessant, damit der eigene Stream anfangs nicht so leer ist. Zu finden sind diese infoffiziellen Accounts im Friendica Directory:




Foren


Bei Friendica gibt es auch Foren, vergleichbar mit den Gruppen bei #Facebook. Den Foren können auch Diaspora-Nutzer beitreten und folgen.




Thanks to


@lostinlight, @Guido Arnold, @Markus, @resu, @Perig Gouanvic, @Hochschulpiraten Dresden

Wenn Ihr noch weitere solcher Accounts kennt. könnt Ihr den Beitrag gerne kommentieren.

Viel Spaß im Fediverse

#newhere #neuhier #diaspora #friendica #mastodon #gnusocial #fediverse #gplusrefugee #googleplusrefugee #gplus #fbrefugee
 
Hallo ich bin #neuhier :)

Ich intressiere mich für #Freiheit, #Piraten und #Rückenwind ...
 

Hello and a big welcome

to everyone new to diaspora\*


We're so pleased that you've decided to give diaspora\* a try. It's fantastic that you've joined us!

We hope that you quickly find your way here, and enjoy getting connected with people and content.

Here's a few tips for getting started:
  • There are some step-by-step tutorials on our project website covering the basics of how diaspora* works, and how to get connected with people. There's a link to these in the side-bar, should you ever want to read them in future, and there's also an in-app Help section you can access through your user menu (at the right-hand end of the header bar).
  • You can search for people by name or by diaspora* ID (which looks like an email address), if you know it, from the search field in the header bar. You can invite people to join you in diaspora* by sending them a link to our project website, from where they can choose their own pod to register with. Your friends don't need to be on the same pod as you in order to connect and communicate with you.
  • One good way to start getting connected with people is to start following some #tags of subjects that interest you (maybe #music, #photography, #linux, or #activism ... whatever interests you) so that you will see content on those topics in your stream. You can then start following people whose posts you find interesting, by placing them into one of your aspects.
  • If you have any questions, post something with the #question or #help tag, and people will try to help you. Make sure to make your post public so anyone who can help is able to see it!
diaspora\* has some very simple community guidelines, which we hope everyone will feel able to follow so that all members can have the best possible experience here.

We're trying to improve diaspora* all the time, fixing bugs, honing performance and adding new features. But how fast we can do this is limited by the time developers have. To improve diaspora* faster, we need more developers! If you've just signed up and can code, or know someone who can and who might be interested in joining our team, get in touch!

<3 diaspora\*

#newhere #neuhier #nouveauici #nouvelleici #nuevoaqui #nuevaaqui #nuovoqui #nuovaqui #nuovoutente #nuovautente #nieuwhier #новичок #diaspora
 

Hello and a big welcome

to everyone new to diaspora\*


We're so pleased that you've decided to give diaspora\* a try. It's fantastic that you've joined us!

We hope that you quickly find your way here, and enjoy getting connected with people and content.

Here's a few tips for getting started:
  • There are some step-by-step tutorials on our project website covering the basics of how diaspora* works, and how to get connected with people. There's a link to these in the side-bar, should you ever want to read them in future, and there's also an in-app Help section you can access through your user menu (at the right-hand end of the header bar).
  • You can search for people by name or by diaspora* ID (which looks like an email address), if you know it, from the search field in the header bar. You can invite people to join you in diaspora* by sending them a link to our project website, from where they can choose their own pod to register with. Your friends don't need to be on the same pod as you in order to connect and communicate with you.
  • One good way to start getting connected with people is to start following some #tags of subjects that interest you (maybe #music, #photography, #linux, or #activism ... whatever interests you) so that you will see content on those topics in your stream. You can then start following people whose posts you find interesting, by placing them into one of your aspects.
  • If you have any questions, post something with the #question or #help tag, and people will try to help you. Make sure to make your post public so anyone who can help is able to see it!
diaspora\* has some very simple community guidelines, which we hope everyone will feel able to follow so that all members can have the best possible experience here.

We're trying to improve diaspora* all the time, fixing bugs, honing performance and adding new features. But how fast we can do this is limited by the time developers have. To improve diaspora* faster, we need more developers! If you've just signed up and can code, or know someone who can and who might be interested in joining our team, get in touch!

<3 diaspora\*

#newhere #neuhier #nouveauici #nouvelleici #nuevoaqui #nuevaaqui #nuovoqui #nuovaqui #nuovoutente #nuovautente #nieuwhier #новичок #diaspora
 

Wilkommen/Welcome

Hi @Eduardo Thomas

Ein paar Tipps wie man am besten seinen ersten Beitrag verfasst. Es ist gut im ersten Beitrag den Hashtag "neuhier", also #neuhier einzubinden dazu noch ein kleiner Text, also zum Beispiel so:

Hastags

Hallo ich bin #neuhier und interessiere mich für #Friendica, #Android, #Datenschutz, #Netzwerke und #Hunde und gehe gerne #Paddeln.

Dieser Beitrag wird dann, sofern als öffentlicher Beitrag erstellt, auch an andere Server verteilt, über die Hashtags finden andere Nutzer mit gleichen Interessen deinen Beitrag. So lernst Du neue Menschen mit gleichen Interessen kennen und es kommt ein bisschen Aktivität in die eigene #Timeline. Grundsätzlich funktioniert das auch mit jedem weiteren Beitrag, #Tags helfen bei der #Vernetzung sehr.

Nach dem Absenden des Beitrags kannst du auch direkt den verwendeten Tags selber folgen, indem du diesen anklickst und über das Pluszeichen oben rechts speicherst. Du kannst auch andere Hastags über das Suchfeld (oben) suchen und jede Suche genau so speichern. Durch das speichern der Suche fordert dieser Server von anderen Servern Beiträge mit diesen Tags an und dieser erscheinen in deiner #Netzwerkleiste.

Das Erwähnen

Mit dem @ Zeichen kannst du User direkt ansprechen. Füge @username@domain in deinem Beitrag ein und Derjenige wird eine Benachrichtigung bekommen das er in einem Beitrag erwähnt wurde.

Das Teilen

Wenn du andere Webseiten schnell auf meld.de teilen willst kannst du den Code am Ende des Beitrages benutzen, als #Bookmark abspeichern und auf der zu teilenden Webseite anklicken. Es geht ein Popup Fenster auf in dem du noch deinen #Pod Adresse eintragen musst, das wäre dann meld.de, Pod speichern und schon kannst du besuchte Webseiten auf meld.de teilen.

---------------------------------

Here a few Tipps, how one writes best the first contribution. It is good to insert the Hashtag "newhere" thus #newhere in the first contribution. In addition still another small text, for example so:

Hastags

Hello I am #newhere and am interested in #Friendica, #Android, #Privacy, #Networks and #Dogs and like #Paddling.

This post will then be distributed to other servers if it is a public post. Hashtags will help other users with the same interests to find your post. In this way you get to know new people with the same interests and a little activity is added to your #Timeline. Basically, this works with every post you make, #Tags help a lot with #networking.

After submitting the post, you can also follow the tags directly by clicking on them and saving them with the plus sign in the upper right corner. You can also search for other #Hastags using the search field (above) and save each search exactly the same way. By saving the search, this server requests posts with these tags from other servers and these will appear in your #Network bar.

Mentioning

With the @ sign you can address users directly. Add @username@domain to your post and the one will get a notification that he was mentioned in a post.

Share

If you want to share other websites quickly on meld.de you can use the code at the end of the post, save it as #bookmark and click on the website you want to share. There will be a popup window where you have to enter your #Pod address, that would be meld.de, save the pod and you can already share the currently visited website on meld.de.

javascript:(function(){f='http://sharetodiaspora.github.io/?url='+encodeURIComponent(window.location.href)+'&title='+encodeURIComponent(document.title)+'&notes='+encodeURIComponent(''+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+'&v=1&';a=function(){if(!window.open(f+'noui=1&jump=doclose','diasporav1','location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750'))location.href=f+'jump=yes'};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()
[attachment type='link' url='http://&#91;code&#93;javascript:(function(){f=&#039;http://sharetodiaspora.github.io/?url=&#039;+encodeURIComponent(window.location.href)+&#039;&title=&#039;+encodeURIComponent(document.title)+&#039;&notes=&#039;+encodeURIComponent(&#039;&#039;+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+&#039;&v=1&&#039;;a=function(){if(!window.open(f+&#039;noui=1&jump=doclose&#039;,&#039;diasporav1&#039;,&#039;location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750&#039;))location.href=f+&#039;jump=yes&#039;};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()&#91;/code&#93;' title='Enter a title']Enter a title[/attachment]
Hilden 

Willkommen auf diesen Friendica Server auf meld.de

Hallo @Robin Kooli und @Kirill Valyavin

Ein paar Tipps wie man am besten seinen ersten Beitrag verfasst. Es ist gut im ersten Beitrag den Hashtag "neuhier", also #neuhier einzubinden dazu noch ein kleiner Text, also zum Beispiel so:

Hallo ich bin #neuhier und interessiere mich für #Friendica, #Android, #Datenschutz, #Netzwerke und #Hunde und gehe gerne #Paddeln.

Dieser Beitrag wird dann, sofern als öffentlicher Beitrag erstellt, auch an andere Server verteilt, über die Hashtags finden andere Nutzer mit gleichen Interessen deinen Beitrag. So lernst Du neue Menschen mit gleichen Interessen kennen und es kommt ein bisschen Aktivität in die eigene #Timeline. Grundsätzlich funktioniert das auch mit jedem weiteren Beitrag, #Tags helfen bei der #Vernetzung sehr.

Nach dem Absenden des Beitrags kannst du auch direkt den verwendeten Tags selber folgen, indem du diesen anklickst und über das Pluszeichen oben rechts speicherst. Du kannst auch andere #Hastags über das Suchfeld (oben) suchen und jede Suche genau so speichern. Durch das speichern der Suche fordert dieser Server von anderen Servern Beiträge mit diesen Tags an und dieser erscheinen in deiner #Netzwerkleiste.

Wenn du andere Webseiten schnell auf meld.de teilen willst kannst du den Code am Ende des Beitrages benutzen, als #Bookmark abspeichern und auf der zu teilenden Webseite anklicken. Es geht ein Popup Fenster auf in dem du noch deinen #Pod Adresse eintragen musst, das wäre dann meld.de, Pod speichern und schon kannst du besuchte Webseiten auf meld.de teilen.

javascript:(function(){f='http://sharetodiaspora.github.io/?url='+encodeURIComponent(window.location.href)+'&title='+encodeURIComponent(document.title)+'&notes='+encodeURIComponent(''+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+'&v=1&';a=function(){if(!window.open(f+'noui=1&jump=doclose','diasporav1','location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750'))location.href=f+'jump=yes'};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()
[attachment type='link' url='javascript:(function(){f=&#039;http://sharetodiaspora.github.io/?url=&#039;+encodeURIComponent(window.location.href)+&#039;&title=&#039;+encodeURIComponent(document.title)+&#039;&notes=&#039;+encodeURIComponent(&#039;&#039;+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+&#039;&v=1&&#039;;a=function(){if(!window.open(f+&#039;noui=1&jump=doclose&#039;,&#039;diasporav1&#039;,&#039;location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750&#039;))location.href=f+&#039;jump=yes&#039;};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()' title='Enter a title']Enter a title[/attachment]
Hilden 

Willkommen bei Friendica auf meld.de

Hallo @Parceval

Ein paar Tipps wie man am besten seinen ersten Beitrag verfasst. Es ist gut im ersten Beitrag den Hashtag "neuhier", also #neuhier einzubinden dazu noch ein kleiner Text, also zum Beispiel so:

Hallo ich bin #neuhier und interessiere mich für #Friendica, #Android, #Datenschutz, #Netzwerke und #Hunde und gehe gerne #Paddeln.

Dieser Beitrag wird dann, sofern als öffentlicher Beitrag erstellt, auch an andere Server verteilt, über die Hashtags finden andere Nutzer mit gleichen Interessen deinen Beitrag. So lernst Du neue Menschen mit gleichen Interessen kennen und es kommt ein bisschen Aktivität in die eigene #Timeline. Grundsätzlich funktioniert das auch mit jedem weiteren Beitrag, #Tags helfen bei der #Vernetzung sehr.

Nach dem Absenden des Beitrags kannst du auch direkt den verwendeten Tags selber folgen, indem du diesen anklickst und über das Pluszeichen oben rechts speicherst. Du kannst auch andere #Hastags über das Suchfeld (oben) suchen und jede Suche genau so speichern. Durch das speichern der Suche fordert dieser Server von anderen Servern Beiträge mit diesen Tags an und dieser erscheinen in deiner #Netzwerkleiste.

Wenn du andere Webseiten schnell auf meld.de teilen willst kannst du den Code am Ende des Beitrages benutzen, als #Bookmark abspeichern und auf der zu teilenden Webseite anklicken. Es geht ein Popup Fenster auf in dem du noch deinen #Pod Adresse eintragen musst, das wäre dann meld.de, Pod speichern und schon kannst du besuchte Webseiten auf meld.de teilen.

javascript:(function(){f='http://sharetodiaspora.github.io/?url='+encodeURIComponent(window.location.href)+'&title='+encodeURIComponent(document.title)+'&notes='+encodeURIComponent(''+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+'&v=1&';a=function(){if(!window.open(f+'noui=1&jump=doclose','diasporav1','location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750'))location.href=f+'jump=yes'};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()
Hilden 
Bild/Foto
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #fotografie.
Ehemals bei Google+ suche ich hier eine neue Heimat.
Würde mich freuen viele ehemalige Google - #Fotofreunde wiederzufinden.
Liebe Grüße und einen schönen Tag.
 
Bild/Foto
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #fotografie.
Ehemals bei Google+ suche ich hier eine neue Heimat.
Würde mich freuen viele ehemalige Google - #Fotofreunde wiederzufinden.
Liebe Grüße und einen schönen Tag.
 
Tach! Bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #kochen, #literatur und #pfeife. Bin am ausprobieren, was nach G+ in Frage kommt. Der Diskussionsstil dort war angenehm und es gab gute Impulse. Glück auf!
 
Liebe neue Nutzer,

benutzt mehr #Hashtags! Das ist hier wirklich wichtig, denn es sorgt dafür, dass eure Beiträge von Leute, die diese Themen interessieren auch gefunden werden. Das bedeutet für euch, dass ihr auch von Nutzern bemerkt werdet, die ihr noch nicht kennt und die schon länger hier sind. Mit der Zeit ergeben sich daraus natürlich auch neue Verbindungen.

Sonst werden eure Posts nur von denen gefunden, die euch folgen.

#googleplusrefugee #neuhier #Fediverse
 
Liebe neue Nutzer,

benutzt mehr #Hashtags! Das ist hier wirklich wichtig, denn es sorgt dafür, dass eure Beiträge von Leute, die diese Themen interessieren auch gefunden werden. Das bedeutet für euch, dass ihr auch von Nutzern bemerkt werdet, die ihr noch nicht kennt und die schon länger hier sind. Mit der Zeit ergeben sich daraus natürlich auch neue Verbindungen.

Sonst werden eure Posts nur von denen gefunden, die euch folgen.

#googleplusrefugee #neuhier #Fediverse
 
Liebe neue Nutzer,

benutzt mehr #Hashtags! Das ist hier wirklich wichtig, denn es sorgt dafür, dass eure Beiträge von Leute, die diese Themen interessieren auch gefunden werden. Das bedeutet für euch, dass ihr auch von Nutzern bemerkt werdet, die ihr noch nicht kennt und die schon länger hier sind. Mit der Zeit ergeben sich daraus natürlich auch neue Verbindungen.

Sonst werden eure Posts nur von denen gefunden, die euch folgen.

#googleplusrefugee #neuhier #Fediverse
 
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter Kontakte geht, im Feld Neue Kontakte hinzufügen den Link einfügt und auf Verbinden klickt.

Nachrichten, (Netz)Politik usw.






Kultur und Unterhaltung






Kommerzielles usw.






Die hier sind leider ziemlich inaktiv:




Politisches, Stiftungen, Parteien






Bei denen hier passiert leider nicht mehr so viel:




Federation






AStAs






Diverses






Critical Mass






Hier passiert leider nicht mehr so viel:




Spanisches und Französisches






Mastodon Accounts


Den Accounts auf Mastodon können die Nutzer auf Diaspora leider nicht folgen, das geht nur von Friendica aus.




Hier passiert leider nicht mehr so viel:




GNU Social






Draft


Die folgenden habe ich noch nicht alle durchgeschaut, sehen aber alle interessant aus.





Die hier habe ich auch noch nicht angeschaut
linux distro

  • thechakraproject@joindiaspora.com



News/Publishing - FS/Linux

  • Linuxblaetter@joindiaspora.com
  • linuxfr_officieux@framasphere.org
  • linuxuprising@libranet.de
  • facil@framasphere.org
  • rationalreview@joindiaspora.com



Inoffizielle Accounts


Bei den "inoffiziellen" Accounts handelt es sich meist um gespiegelte Feeds, d.h. interaktion findet da nicht statt, aber sie sind ganz interessant, damit der eigene Stream anfangs nicht so leer ist. Zu finden sind diese infoffiziellen Accounts im Friendica Directory:




Foren


Bei Friendica gibt es auch Foren, vergleichbar mit den Gruppen bei #Facebook. Den Foren können auch Diaspora-Nutzer beitreten und folgen.




Thanks to


@lostinlight, @Guido Arnold, @Markus, @resu, @Perig Gouanvic, @Hochschulpiraten Dresden

Wenn Ihr noch weitere solcher Accounts kennt. könnt Ihr den Beitrag gerne kommentieren.

Viel Spaß im Fediverse

#newhere #neuhier #diaspora #friendica #mastodon #gnusocial #fediverse #gplusrefugee #googleplusrefugee #gplus #fbrefugee


!G Plus Minus
 
Liebe neue Nutzer,

benutzt mehr #Hashtags! Das ist hier wirklich wichtig, denn es sorgt dafür, dass eure Beiträge von Leute, die diese Themen interessieren auch gefunden werden. Das bedeutet für euch, dass ihr auch von Nutzern bemerkt werdet, die ihr noch nicht kennt und die schon länger hier sind. Mit der Zeit ergeben sich daraus natürlich auch neue Verbindungen.

Sonst werden eure Posts nur von denen gefunden, die euch folgen.

#googleplusrefugee #neuhier
 
Hallo liebe Leute, ich bin #NeuHier. Sind hier noch andere G+ Emigranten aus der Philo-Community ? Auf das unentdeckte Land !
 
Hallo liebe Leute, ich bin #NeuHier. Sind hier noch andere G+ Emigranten aus der Philo-Community ? Auf das unentdeckte Land !
 
Hallo Community. Dies ist mein erster Beitrag hier und ich freue mich das alles geklappt zu haben scheint. #neuhier

Ich bin kein Flüchtling einer anderen Plattform, ich meide soziale Netze generell. Doch das System Diaspora reizt mich, zumal es komplett via Tor funktioniert. Da bin ich nun also :). Ich würde mich sehr freuen den einen oder anderen Kontakt zu finden. Fügt mich gerne als Freund hinzu. Auch lese ich mit Freude interessante Dinge aller Bereiche. Spontan fällt mir da besonders ein: #anonym, #privatsphäre, #netzneutralität, #tor, #spiele, #wandern, #geocaching, #camping, #weltnews, #deutschland.

Wer gute Tips für Hashtags für mich hat, darf sich sehr gerne bei mir melden. Freue mich von euch zu lesen.
 
Auch wenn ich jetzt das Risiko eingehe und mich als Arsch oute...ich habe es gerne, wenn ich mir ein Bild über "die Neuen" machen kann. Leute, die ich noch nie gelesen habe, die keinen #neuhier Post machen und auch keine #interessen #katzen und so weiter machen, so dass ich keine Ahnung habe, wer mit mir teilt - damit teile ich auch nicht. Etwas Infos hätte ich auch gerne, ich bin ja nicht zum bespassen hier..
 
Bild/Foto
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #katzenbaby, #startrek, #tee, #bücher...und für vieles andere. Hier noch ein Foto von meinem Miezli Sasa. Herzliche Grüße an alle, die das lesen.
 
Bild/Foto
Hallo zusammen, ich bin #NeuHier. Ich interessiere mich für #katzenbaby, #startrek, #tee, #bücher...und für vieles andere. Hier noch ein Foto von meinem Miezli Sasa. Herzliche Grüße an alle, die das lesen.
 
neuer älter