fr.danielbierstedt.de

Suche

Beiträge die mit Umwelt getaggt sind

Das klingt so auf den ersten Hingucker ganz vielversprechend und interessant. Dennoch wäre ich für mehr Grünfläche und vertikale Gärten in deutschen Städten - Schadet ja nicht und sieht hübsch aus

#Wissenschaft #Umwelt #Klimawandel #CO2
Künstliche Blätter ziehen CO2 aus der Luft
 
der öpnv kann in berlin aber nicht mehr leute vertragen. wenn sich eine nennenswerte anzahl autofahrer dazu entschlösse, auf den öpnv umzusteigen, bräche dieser endgültig zusammen. im öpnv berlins hat es doch in den letzten 20 jahren auch keinerlei erweiterung der kapazitäten gegeben, ganz im gegenteil.

wenn man sich dann noch ansieht, wie proppevoll die züge sind, die von außerhalb pendler nach berlin bringen, im vergleich zur situation vor 15 bis 20 jahren, dann kann man keinem überzeugten autofahrer den öpnv hier schmackhaft machen. wenn schon gedränge, dann lieber gemütlich im eigenen auto, bekomme ich da oft zu hören.

#umwelt #politik #verkehr #öpnv #autos #fahrrad

„Die unglücklichste Zeit, die man im Leben hat“

Bild/Foto
Warum Menschen sich wider besseres Wissen für das Auto entscheiden. Ein Gespräch mit dem Mobilitätsexperten Florian Kutzner.
 

Zur Opposition der Klimaschützer


Die Linken sollten sich den Ökodiktatur-Vorwurf der Rechten endlich zu eigen machen, statt ihn ängstlich zu widerlegen: Ja bitte! Wir stehen dazu! Denn es steht nichts weniger als „der Planet“ auf dem Spiel.

Wir können die Aktivitäten der heutigen Klimabewegung und ihrer parlamentarischen und regierungsamtlichen Fürsprecher nicht als bereits in Entfaltung begriffene Öko-Diktatur disqualifizieren. Dafür nämlich ist die real existierende Umweltpolitik viel zu inkonsistent, die Akteursgruppen viel zu fragmentiert; teilweise widersprechen die Akteure sich gegenseitig, obwohl sie sich im Konsens über das Ziel des Klimaschutzes befinden.

Tempolimit-Befürworter führen plausible wissenschaftliche Argumente für ihre Position an, verhalten sich also gar nicht diktatorisch, sondern einfach nur rational, während die Gegner des Tempolimits im Namen höherer Interessen – der Freiheit an sich – zu sprechen vorgeben; beide Auffassungen sind in der Regierung vertreten.

#Klimaschutz #Deutschland #News #Politik #Klimawandel #GlobaleErwärmung #Umwelt #Environment #Environmentalism #Tempolimit #Fahrverbot #Kohleausstieg #EEG #EnerneuerbareEnergien
Ökodiktatur und Ökomoderne
 
"Wer glaubt, die Atomkraft sei günstig, irrt gewaltig"
Erstmals besucht Svenja Schulze das Atommülllager Asse und Endlager Schacht Konrad. Die Umweltministerin erbt auch die Konflikte um die Lagerstätten. von Matthias Jauch
47.000 Kubikmeter schwach- und mittelradioaktive Abfälle wurden zwischen 1967 und 1978 in die Schachtanlage eingelagert. 126.000 Fässer Metallschrott, Laborabfälle und Bauschutt, vor allem aus der Kernenergienutzung – ein Test für die Endlagerung von Atommüll. Rund 30 Kilometer entfernt ist bereits ein Endlager in Bau. Zwar war die Fertigstellung des Endlagers bereits für 2013 vorgesehen, der Termin wurde immer wieder verschoben. Glatt 50 Jahre nach Beginn der Planungen soll es fertig werden. 2027 sei das Endlager fertig. 3,6 Milliarden Euro soll es bis 2027 gekostet haben, insgesamt 303.000 Kubikmeter Atommüll aufnehmen können.
https://www.tagesspiegel.de/politik/umweltministerin-in-asse-und-schacht-konrad-wer-glaubt-die-atomkraft-sei-guenstig-irrt-gewaltig/23975344.html
#Umwelt #Energiepolitik #Atomstrom
Dublin 

I

Das Ocean Cleanup-Projekt bedroht ein ganzes Ökosystem – die Blaue Flotte
Die Blaue Flotte und das Plastik-Problem
An der Meeresoberfläche treibt eine gläsern-durchscheinende, ultamarin und violett schillernde Lebensgemeinschaft: fragile kleine Meereswesen, die direkt in oder unter der Wasseroberfläche schweben. Ihr Name: Neuston
(griech. Das Schwimmende) oder „Die „Blaue Flotte“.
http://scienceblogs.de/meertext/2019/02/05/das-ocean-cleanup-projekt-bedroht-ein-ganzes-oekosystem-die-blaue-flotte/
#Wissenschaft #Umwelt #Ozean
 
Das Ocean Cleanup-Projekt bedroht ein ganzes Ökosystem – die Blaue Flotte
Die Blaue Flotte und das Plastik-Problem
An der Meeresoberfläche treibt eine gläsern-durchscheinende, ultamarin und violett schillernde Lebensgemeinschaft: fragile kleine Meereswesen, die direkt in oder unter der Wasseroberfläche schweben. Ihr Name: Neuston
(griech. Das Schwimmende) oder „Die „Blaue Flotte“.
http://scienceblogs.de/meertext/2019/02/05/das-ocean-cleanup-projekt-bedroht-ein-ganzes-oekosystem-die-blaue-flotte/
#Wissenschaft #Umwelt #Ozean
Asuncion 

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak verspottet 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg


„Oh, man... kein Wort von Arbeitsplätzen, Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit. Nur pure Ideologie“, kommentierte der CDU-Politiker in seinem Tweet weiter und nutzte zur Verdeutlichung seiner Gemütslage das Emoji, was einen verschämt lachenden Affen darstellt, der sich mit den Händen die Augen zuhält.

Die Schülerin werde von Lobbyisten instrumentalisiert und als öffentlichkeitswirksame Gallionsfigur missbraucht. In diesen Kritiken schwingt in der Regel auch der Vorwurf mit, Thunbergs Vater würde die 16-Jährige aufgrund ihres Asperger-Syndroms nicht ausreichend schützen. Auffällig ist, dass diese Stimmen oft aus einem rechten bis rechtsextremen Umfeld stammen.

Wovor konkret schützen? Vor (alten) weißen Männern, die sie angehen mit ihrer Proletenmanier? Dieselben Leute, die Greta im Netz beleidigen, sind wohl tatsächlich die Personen, die ihrem Vater vorwerfen, sie nicht genügend vor ihnen zu beschützen. Das ist entweder ironisch, oder dämlich.
Wir halten also mal als Zwischenstand fest: Während die gesamte Union sich hat von Lobbygruppen bestechen lassen, um den notwendigen Kohleausstieg bis auf weitere Dekaden zu verzögern, damit ja die Arbeitsplätze geschützt und Vorbereitungen getroffen werden können, obwohl das schon seit der Jahrhundertwende hätte geschehen können (und müssen), lassen sich vereinzelte Unionspolitiker über eine 16-jährige aus, die sich für den Klimaschutz einsetzt, weil sei nicht alle Facetten gleichermaßen anprangert, anstatt die Partei selbst einmal tätig wird, anstatt jeglichen Fortschritt zu blockieren.

#Deutschland #CDU #Union #Ziemiak #PaulZiemiak #News #Politik #Klimapolitik #EEG Klimawandel #GlobaleErwärmung #Lobbyismus #Kohleausstieg #ErneuerbareEnergien #Umweltschutz #Umwelt #NurEinPlanet
 

Das Erwachen des Frühlings - Memo-Village Online



Direkt neben, vor und hinter meinem Bauwagen wachsen wilde Schneeglöckchen. Schön anzusehen, aber es ist schon ein ordentlicher Slalomlauf, weil ich sie mit meinen Füßen nicht verletzen will.
Ich bin ja gespannt, welche Pflanzen mich noch überraschen werden 😄
Stichworte: #Foto #Fotografie #Bauwagen #mywork #ownwork #Natur #Frühling #Wetter #Umwelt
 
scheuer sagt eigentlich etwas anderes:
Der Minister äußerte die Hoffnung, dass die meisten verhängten Fahrverbote gar nicht in Kraft treten und die übrigen bald wieder aufgehoben würden.
de facto fordert er die kommunen auf, die urteile zu fahrverboten zu igorieren. das ist #bescheuert ! der mann ist irre, lichtjahre entfernt vom gesunden menschenverstand.

#politik #umwelt #fahrverbote #dieselskandal #abgase #stickoxide #cdu #csu

Dieselfahrverbote: Andreas Scheuer rät Kommunen zum Widerstand gegen Fahrverbote


Der Verkehrsminister hat Proteste von Autofahrern vorausgesagt, sollte es Fahrverbote in Innenstädten geben. Die Kommunen forderte er auf, sich gegen Urteile wehren.
 
das muss man einfach weiter teilen, das ist echt lustig! scheuer im freien fall ...

#umwelt #politik #bescheuert #cdu #csu #spd
Bild/FotoZEIT Online (inoffiziell) wrote the following post Mon, 04 Feb 2019 18:30:13 +0100

Andreas Scheuer: "Der Diesel hat Zukunft"


Die Debatte um Stickoxide und Fahrverbote hat zu Zweifeln am Dieselmotor geführt. Der Verkehrsminister steht zu der Technologie, CSU-Chef Söder fordert einen Autopakt.

#wirtschaft #scheuer #andreas #diesel #zukunft #debatte #stickoxide #fahrverbote #zweifeln #verkehrsminister #technologie #csu-chef #csu #news #bot #rss
 

Interview mit der Klimaaktivistin Greta Thunberg


Die meisten Erwachsenen sind sich nicht bewusst, wie schwerwiegend die Klimakrise ist. Sie wissen, dass sich etwas verändert, aber sie wissen nicht genau, welche Folgen der Klimawandel haben wird. Die Erwachsenen müssen erkennen, dass sie die Zukunft ihrer Kinder und der Generationen danach aufs Spiel setzen, wenn sie so weiter machen. So lange das nicht passiert und wir keinen öffentlichen Druck ausüben, werden die Politiker das Thema weiter ignorieren.

Ich höre diesen Menschen zu. Doch das hier ist ein Schwarz-Weiß-Thema: Entweder besteht unsere menschliche Zivilisation fort - oder nicht. Es gibt kein Grau, wenn es um unser Überleben geht.

Die meisten haben gar keine Argumente; sie attackieren mich wegen meines Erscheinungsbildes oder der Diagnose. Aber es ist ein gutes Zeichen, dass sie über mich schreiben und mich hassen. Denn das zeigt, dass sie mich als Bedrohung ansehen.

#Thunberg #GretaThunberg #Deutschland (da das Interivew auf Deutsch geführt wurde, von einem deutschen Nachrichtenmagazin) #ClimateChange #GlobalWarming #Science #Klimawandel #GlobaleErwärmung #Umweltschutz #Umwelt #Environment #Environmentalism #Activism #Aktivismus #FürDasKlima #SaveThePeople
 
wenn in der eu oder in der politik im allgemeinen um irgendwelche grenzwerte gestritten wird, bei denen die interessen der industrie gegen die interessen der vergiftungsopfer aufgewogen werden müssen, neigen die entscheider immer dazu, die interessen der industrie zu bevorzugen.

von allen möglichen werten werden immer diejenigen genommen, die für die industrie am günstigsten sind, nicht diejenigen, die die intensität der vergiftung am stärksten reduzieren.

die werte, die aktuell also gerade von scheuer und den daimler-aktivisten in zweifel gezogen werden, sind also sowieso schon die, die bei der diskussion um grenzwerte am oberen limit lagen. ich gehe mal davon aus, dass, wenn epidemiologen und vergleichbare leute da den ausschlag gegeben hätten, deutlich geringere werte ausgesucht worden wären.

insofern sollte scheuer da kein neues fass aufmachen auf eu-ebene.

allerdings, vielleicht legt er es ja drauf an, auf teufel-komm-raus dem flachen witz bescheuert zu neuer weltgeltung zu verhelfen.

#umwelt #grenzwerte #lobby #stickoxid #cdsu #korruption #staatsversagen #heuchelei

Bild/Fotoheise online News (Unofficial) wrote the following post Sat, 02 Feb 2019 08:45:00 +0100

Kommentar: Grenzwerte? Einfach wegdefinieren! Von der Autolobby, Manipulatoren und Obskurantismus

Wissenschaftler dürfen sich von Realitätsverzerrern nicht länger in die Ecke treiben lassen. Sie müssen sich wehren.
View article
View summary
[Kommentar: Grenzwerte? Einfach wegdefinieren! Von der Autolobby, Manipulatoren und Obskurantismus](https://www.heise.de/meldung/Kommentar-Grenzwerte-Einfach-wegdefinieren-Von-der-Autolobby-falschen-Debatten-und-Obskurantismus-4294438.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom) [![Image/photo](https://www.heise.de/scale/geometry/450/q80//imgs/18/2/5/9/1/3/6/4/Auspuff1-f02ae7663078fc3c.jpeg)](https://www.heise.de/meldung/Kommentar-Grenzwerte-Einfach-wegdefinieren-Von-der-Autolobby-falschen-Debatten-und-Obskurantismus-4294438.html) Wissenschaftler dürfen sich von Realitätsverzerrern nicht länger in die Ecke treiben lassen. Sie müssen sich wehren.
 
♲ Christian M. Grube (seraphyn@fr.got-tty.org):
#Artenvielfalt
Linda ❄️❄️❄️ on Twitter
[l]

#Bienensterben #Insektensterben #Umwelt #Bayern
 
♲ Christian M. Grube (seraphyn@fr.got-tty.org):
#Artenvielfalt
Linda ❄️❄️❄️ on Twitter
[l]

#Bienensterben #Insektensterben #Umwelt #Bayern
 
Fakten im Schadstoffnebel - Wie Forscher Gesundheitsschäden abschätzen
30.01.2019 | 5 Min. | Quelle: BR
Der Streit um Luftschadstoffe wird laut und emotional geführt. Heute waren Grenzwerte nochmal Thema im Bundestag. Die Regierung sagt: sie strebe angesichts widersprüchlicher Wortmeldungen von Ärzten eine "wissenschaftliche Klärung" an. Die Studien dazu sind allerdings längst da.
https://classic.ardmediathek.de/radio/IQ-Wissenschaft-und-Forschung/Fakten-im-Schadstoffnebel-Wie-Forscher/Bayern-2/Audio-Podcast?bcastId=5941402&documentId=59839306
#Umwelt #Schadstoff #Studien #Politik #Podcast
Bucharest 
wow, bei mir im hinterhof gibts greifvögel! oder zumindest einen greifvogel. heute morgen.

#berlin #natur #umwelt #vögel

Bild/Foto
 
Spülmaschine im Mini-Format wäscht Geschirr in zehn Minuten

Das schmutzige Geschirr mit der Hand zu waschen, ist nicht nur arbeitsaufwändig, sondern verbraucht auch unnötig viel Wasser. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass mit einer Spülmaschine bis zu 90 Prozent weniger Wasser benötigt wird. Allerdings ist nicht jede Küche groß genug, um dort ein entsprechendes Gerät einzubauen. Die Firma Heatworks hat daher nun eine interessante Lösung präsentiert: Die Mini-Spülmaschine Tetra ist nur rund 45 Zentimeter lang und findet selbst in der kleinsten Wohnung Platz. Das Design ist zudem so ansprechend gestaltet, dass auch aus optischen Gründen nichts gegen eine Nutzung spricht. Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas in diesem Jahr wurde die Mini-Spülmaschine zudem mit dem „Best of Innovation“ Award ausgezeichnet.
https://www.trendsderzukunft.de/tetra-diese-spuelmaschine-im-mini-format-waescht-geschirr-in-zehn-minuten/
#Umwelt #Küche
Merida 
Produkte mit Palmöl vermeiden: Wie geht das? #Palmöl #Lebensmittel #Kosmetik #Nutella #Regenwald #Umwelt #Kritik #kaufen #vermeiden #NDR-Markt
 

„Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun...



„Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schön ärgern.“

Marc-Uwe Kling
Stichworte: #Umwelt #Umweltschutz #Naturschutz #Klimawandel #Klimaerwärmung #Erderwärmung
 

China testet brachiale, von Atomwaffenwissenschaftlern entwickelte Frackingmethode


#Fracking #Umwelt #Energie
 

Deutschland: Land der dichter und Lenker 🙄

Bundesregierung lehnt Tempolimit ab


Bild/Foto
Die Bundesregierung hat einer möglichen Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen eine Absage erteilt. Umwelt- und Verkehrsministerium sind sich einig: Für den Klimaschutz bringe ein Tempolimit wenig.
Stichworte: #Umwelt #Naturschutz #Umweltschutz #Klimaschutz #Tempolimit #Geschwindigkeitsbegrenzung #Treibhausgas #Autolobby #Autoindustrie
 
Papier aus Gras rettet Bäume, spart Wasser und Chemie – und es duftet!
Holz ist ein sehr hartes Material. Um daraus Papier zu erzeugen, muss einiges getan werden. Der Verarbeitungsprozess verbraucht Unmengen von Wasser, ganz zu schweigen von der eingesetzten Chemie. Lange schon sind Umweltfreunde auf der Suche nach nachhaltigen Alternativen. Die Firma CREAPAPER aus Hennef (Deutschland) hat nun das Gras als nachwachsenden Rohstoff entdeckt, der von sich aus weich genug ist und noch dazu angenehm duftet.
https://www.trendsderzukunft.de/papier-aus-gras-rettet-baeume-spart-wasser-und-chemie-und-es-duftet/
#Papier #Deutschland #Innovation #Entwicklung #Umwelt
Brisbane 
In was für einer Welt leben wir eigentlich, wo darüber diskutiert werden muss ob das Einatmen von Dieselabgasen gesund ist?

Eine sehr kleine Minderheit macht auf Kosten der Umwelt Profit und eine zunehmend sehr weit rechts stehende Menge findet das toll. In einer Art Stockholm-Syndrom leugnen sie den Klimawandel, finden Kohlestrom gut und Dieselabgase unbedenklich. Wann hat sich die Aufklärung ins Gegenteil verkehrt?

#Politik #Umwelt #Freiheit #Wirtschaft
 
In was für einer Welt leben wir eigentlich, wo darüber diskutiert werden muss ob das Einatmen von Dieselabgasen gesund ist?

Eine sehr kleine Minderheit macht auf Kosten der Umwelt Profit und eine zunehmend sehr weit rechts stehende Menge findet das toll. In einer Art Stockholm-Syndrom leugnen sie den Klimawandel, finden Kohlestrom gut und Dieselabgase unbedenklich. Wann hat sich die Aufklärung ins Gegenteil verkehrt?

#Politik #Umwelt #Freiheit #Wirtschaft
 
das ist eine schöne einleitung:
These 1: „Solange das Elektroauto mit konventionellem Strom fährt, ist seine Ökobilanz schlechter als die eines modernen Diesels.“

Das wird gerne und oft behauptet, allerdings kaum von Ingenieuren oder Automanagern; schon eher von Fernsehkomikern wie Vince Ebert, von fachfremden Wissenschaftlern wie Hans-Werner Sinn (Ökonom), Julian Nida-Rümelin (Philosoph), oder von Politikern wie FDP-Chef Christian Lindner.
wenn ich mich recht erinnere ist vince ebert der sarrazin-fan unter den deutschen kabarettisten, es kann aber auch sein, dass ich ihn mit hirschosen verwechsele.

auch viele journalisten stoßen ja gerne in das gleiche horn. manche tun es aber offenbar nicht. hier ein beispielhafter artikel von der wirtschaftswoche ...

#politik #E-Auto #verkehr #umwelt #CO2
Falsche Zahlen, steile Thesen: Die Mythen der E-Auto-Kritiker


Der Fokus auf Elektromobilität sei „ein verheerender Irrweg“, meinen Kritiker. Elektroautos seien nicht klimafreundlicher als moderne Diesel.
 
ich habe natürlich keinen blassen schimmer, ob sich so etwas rechnet. aber als idee finde ich es genial: ein solarsegler als frachtschiff. davon würde ich gerne später noch etwas mitbekommen,

#schiff #verkehr #umwelt #segeln #alternative

Bild/Fotoheise online News (Unofficial) wrote the following post Sun, 27 Jan 2019 10:02:00 +0100

Frachtsegler mit negativer CO2-Bilanz wird gebaut

Sailcargo baut ein Segelschiff aus Holz mit E-Motoren, Solarzellen und Windrädern. Es soll das größte autarke Antriebssytem der Welt werden.
View article
View summary
[Frachtsegler mit negativer CO2-Bilanz wird gebaut](https://www.heise.de/meldung/Frachtsegler-mit-negativer-CO2-Bilanz-wird-gebaut-4288664.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom) [![Image/photo](https://www.heise.de/scale/geometry/450/q80//imgs/18/2/5/8/7/8/9/0/Ceiba_Schiff_Segelschiff-42f844ced02189b2.jpeg)](https://www.heise.de/meldung/Frachtsegler-mit-negativer-CO2-Bilanz-wird-gebaut-4288664.html) Sailcargo baut ein Segelschiff aus Holz mit E-Motoren, Solarzellen und Windrädern. Es soll das größte autarke Antriebssytem der Welt werden.
 
Produkte mit Palmöl vermeiden: Wie geht das? #Palmöl #Lebensmittel #Kosmetik #Nutella #Regenwald #Umwelt #Kritik #kaufen #vermeiden #Umweltpolitik
 
es klingt vernünftig, aber es ist nur wieder eine ablenkung, eine verzögerung. dass die diskussion über das tempolimit eine phantomdebatte darstellt, ist ja nicht falsch. aber das damit zu begründen, dass man erst mal ein vollständiges gesamtkonzept zur co2-reduktion erarbeiten müsse, bevor man über tempolimit sprechen könne, das ist heuchelei. denn welche partei hat neben anderen heftig daran gearbeitet, dass solch ein gesamtkonzept nicht zustande kommt?

das ist, als würde man es ablehnen in einem haus die fenster zu putzen, bevor nicht irgendjemand einen vollständigen gesamtplan zur haussanierung erstellt hat.

und sie vergißt dabei, dass es sich nicht nur um umwelt- und klimaschutz dreht beim tempolimit, sondern auch um menschenschutz durch verringerung der unfälle. der ist ihr aber wohl egal.

#politik #umwelt #tempolimit #klimawandel #cdu #heuchelei
Bild/FotoSpiegel Online Schlagzeilen (inoffiziell) wrote the following post Sat, 26 Jan 2019 13:15:29 +0100

Klimaschutz: Kramp-Karrenbauer nennt Streit über Tempolimit "reine Phantomdebatte"

 
das darf nicht unbemerkt vorbei ziehen

#umwelt #politik #lobby
Bild/FotoMario P. wrote the following post Fri, 25 Jan 2019 18:03:40 +0100

@Sascha@bonn.social 🔗 https://bonn.social/users/Sascha/statuses/101477997558303468


„“Initiative von Lungenärzten" stammt auch von einem früheren Daimler-Mitarbeiter, schreibt LobbyControl.“ Aber hey, solche Aufregermeldungen darf man einfach ungeprüft abschreiben! Hätte es mir schon denken können. https://www.lobbycontrol.de/2019/01/initiative-von-lungenaerzten-stammt-auch-von-einem-frueheren-daimler-mitarbeiter/- - - - - -

Tags: #dandelíon

via dandelion* client (Source)
 

ist das eine echte frage?


Wann wäre es denn jemals vorgekommen, dass irgendeine von Politikern (und somit von Lobbyisten) geleitete Gruppe sich im Zweifelsfall zugunsten der Bevölkerung und zuungunsten der Industrielobby entschieden hätte?

#ökologie #umwelt #grenzwerte

Bild/FotoZEIT Online (inoffiziell) wrote the following post Wed, 12 Dec 2018 10:20:07 +0100

Stickoxid: "Der Stickoxid-Grenzwert sollte sogar noch strenger werden"


Ist der NO2-Grenzwert willkürlich und zu hoch festgelegt worden? Die Umweltmedizinerin Barbara Hoffmann widerspricht. Und fordert noch strengere Regelungen.

#stickoxid #grenzwert #umwelt #stickoxid-grenzwert #stickoxidgrenzwert #no2-grenzwert #umweltmedizinerin #barbara #hoffmann #regelungen #news #bot #rss
 

methoden der begrünung in afrika


ich kann natürlich nicht abschätzen, inwieweit solche berichte stimmen und wie relevant sie sind. beim spektum gehe ich aber mal davon aus, dass das jetzt keine aufgebauschten nachrichten sind. wir als menschheit haben offenbar methoden, mit denen wir dem klimawandel begegnen können. wir müssen sie nur einsetzen und dürfen offenbar nicht alles irgendwelchen großkotzigen technokraten überlassen. nicht alles ist schlecht!

#umwelt #afrika #bäume #tropen #sahara #wüste

Klimawandel: Mit grünen Oasen gegen die Wüste


Neue und alte, wiederentdeckte Ideen sollen die Wüstenbildung aufhalten
 
♲ christophs@pluspora.com:

Öffentliche Verkehrsmittel: Freie Fahrt in Luxemburg | tagesschau.de



Außerdem subventioniert das Großherzogtum den Personennahverkehr bislang schon sehr großzügig: 90 Prozent der Kosten trägt der Staat schon.

Ginge in Deutschland auch, wenn man wollte. Aber das scheitert schon wieder an den zig tausend Verkehrsverbünden die eigentlich auch überflüssig sind.

@Kristian Köhntopp #postcarsociety

https://www.tagesschau.de/ausland/luxemburg-oeffentliche-verkehrsmittel-101.html
Öffentliche Verkehrsmittel - Freie Fahrt in Luxemburg

[l]
#Verkehr #Freiefahrt #MobilInDieZukunft #Umwelt
 

Öffentliche Verkehrsmittel: Freie Fahrt in Luxemburg | tagesschau.de

Außerdem subventioniert das Großherzogtum den Personennahverkehr bislang schon sehr großzügig: 90 Prozent der Kosten trägt der Staat schon.

Ginge in Deutschland auch, wenn man wollte. Aber das scheitert schon wieder an den zig tausend Verkehrsverbünden die eigentlich auch überflüssig sind.

@Kristian Köhntopp #postcarsociety

https://www.tagesschau.de/ausland/luxemburg-oeffentliche-verkehrsmittel-101.html

#Verkehr #Freiefahrt #MobilInDieZukunft #Umwelt
Tarawa 
lightweight@mastodon.nzoss.nz wrote: So cool - hearing about https://farm.bot/ - #FOSS automated farming - via a keynote by its founder Rory Aronson at #lca2019 right here in Christchurch.
#FLOSS #OSS #Umwelt #Farming
Vaduz 
Neuer Treibstoff aus Diesel und Wasser erzielt phänomenale Abgaswerte
Ein Kamerateam des NDR begleitet die Erfinder mit ihrem Uralt-Diesel ohne Kat oder Filter zur Abgasmessung. Dort sollte der Trübungswert des Abgaseses bestimmt werden, der angibt, wie viele Rußpartikel in die Umwelt gelangen. Bei ihrem Auto darf dieser höchstens bei 2,1 liegen. Die Spannung stieg, als der Abgastester das ausgedruckte Datenblatt in der Hand hielt. Das Ergebnis lautete: 0,07! Damit avancierte der alte Schlitten tatsächlich zu einem E10-Wagen, obwohl es diesen noch lange nicht am Markt gibt!
https://www.trendsderzukunft.de/neuer-treibstoff-aus-diesel-und-wasser-erzielt-phaenomenale-abgaswerte/
#Umwelt #Diesel #Forschung
Swift Current 
Von den gut 14 Millionen Tonnen neuen Kunststoffs, die 2017 in Deutschland verarbeitet wurden, flossen am Ende nur 0,8 Millionen Tonnen tatsächlich wieder in den Kreislauf zurück. Der große Rest wurde in Kraftwerken verbrannt, exportiert, oder wanderte als Ersatzbrennstoff in die Zementindustrie. Und im ersten Halbjahr 2018 exportierten die Deutschen allein 84.000 Tonnen Kunststoffreste nach Malaysia.

Abfallquoten: Deutsches Recyclingsystem versagt beim Plastikmüll - SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft



Die Deutschen gelten als Weltmeister der Wiederverwertung. Tatsächlich tragen wir eine erhebliche Mitschuld daran, dass die Welt am Plastikmüll erstickt - weil viel weniger Plastik recycelt wird, als wir denken.
Stichworte: \#Umwelt #Natur #Recycling #Plastik #Plastikmüll
 
Noch mehr Müll ... wer Bier trinkt, sollte das weiter in einem Laden tun, der Bier aus dem Fass zapft. Das verursacht weniger Müll als diese elendigen Kapseln.

Mit diesen Kapseln lässt sich zuhause frisches Bier brauen!
https://www.trendsderzukunft.de/homebrew-mit-diesen-kapseln-laesst-sich-zuhause-frisches-bier-brauen/
#Bier #Umwelt #Korea
Metlakatla 
Öko-Boom: Was kann Naturkosmetik? #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio #Fernsehen #TV #N-JOY #NJOY #Naturkosmetik #Kosmetik #Konservierungsstoffe #Umwelt #Pflege #Verbraucher #Tipps #Pflanzenkosmetik #Make-Up #Bio-Siegel #Öko-Siegel
 
neuer älter